DOMMUSIK AACHEN

Das Erlebnis von Klang und Raum

Liebe Freundinnen und Freunde der Aachener Dommusik,

als Vorbereitung auf die Heiligtumsfahrt vom 9. bis 19. Juni lädt die Aachener Dommusik in den kommenden Wochen zu einer musikalischen Reise ein, die in der Renaissance beginnt und in der Moderne endet. Gemäß dem Wallfahrtsmotto „Endecke mich“ führen die Ensembles mit Unterstützung von Solisten und Orchestern abwechselnd chorsinfonische Stücke auf, die teils erstmalig im Dom erklingen, teils auch neu entdeckt wurden.

Herzliche Einladung!

Triduum „Das Leiden Christi“

So, 26.02., Rodewald: „Stabat Mater dolorosa“  (Tickets verfügbar)
So, 12.03., Dubois: „Die sieben letzten Worte“ (Tickets verfügbar)
So, 26.03., Bach: Johannes-Passion (Tickets verfügbar)

Gastkonzert

Fr, 14.04., Bach: Hohe Messe in h-Moll (Gastkonzert, freier Zugang)

Triduum „Die Verehrung Mariens“

Mo, 01.05., Mozart: Vespermusik (Gottesdienst, freier Zugang)
So., 07.05., Caplet: Le Miroir de Jésus (Vorverkauf erfolgt in Kürze)
So, 14.05., Monteverdi: Marienvesper (Vorverkauf erfolgt in Kürze)

+++ Nach wie vor können Sie Karten auch vor Ort in der Dominformation erwerben +++

Quartalsprogramm Januar - März 2023

Programm

Infoheft 04/2022

Infoheft