17.02.2024, 19:00 Uhr
Konzert: Stabat mater dolorosa - Giovanni Battista Pergolesi

Veranstaltungsdetails

Judith Hilgers, Sopran – Eva Nesselrath, Mezzosopran

 

Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736)
Stabat mater dolorosa

Giovanni Battista Pergolesi schuf nicht die erste, wohl aber eine der bekanntesten „Stabat mater dolorosa“-Vertonungen im Jahr 1736 – kurz vor seinem Tod.
Pergolesis Komposition für 2 Singstimmen und Streichorchester, die in einem Dialog zwischen Soli und Chor zur Aufführung gelangt, ist ein Meisterwerk des galanten Stils und berührt mit ihrer Kantabilität und melodiösen Tonsprache nach wie vor die Hörerinnen und Hörer.

Zusammen mit dem Mädchenchor am Aachener Dom musizieren Judith Hilgers (Sopran) und Eva Nesselrath (Alt) sowie das Aachener Domorchester unter der Leitung von Domkantor Marco Fühner.

 

Einlass: 18.15 h

Dauer: 75 Min.

Kostenbeiträge von 8 € bis 18 €

 

 

Quartalsprogramm April - Juni 2024

Programm

Infoheft 02/2024

Zugabe