3.10.2019, 19:00 Uhr
Oktobermusik

Veranstaltungsdetails

REQUIEM Missa pro defunctis - Franz von Suppé (1819-1895)

Christina Rümann, Sopran   www.christina-ruemann.weebly.com

Barbara Ochs, Alt   www.barbaraochs.de

Andreas Karasiak, Tenor   www.andreaskarasiak.de

Karsten Mewes, Bass   www.karsten-mewes.de

Aachener Domchor

Sinfonieorchester Aachen   www.theateraachen.de/de_DE/sinfonieorchester

Berthold Botzet, Leitung

Suppés Requiem nimmt in den Requiem-Vertonungen der Romantik einen besonderen Stellenwert ein. Es malt weniger die düster-bedrohlichen Schrecken des Jüngsten Gerichts aus, sondern verweist tröstend auf die heiter-gelassene Erlösung, die dem irdischen Dasein folgt. Hier ist es näher an der Intention von Brahms oder Fauré als an Verdi, dessen Theatralik es zwar ab und zu andeutet - oder besser: vorwegnimmt, da Verdis Werk nahezu 20 Jahre später entstand -, in dessen ängstlich-verzweifelte Düsternis es aber nicht abgleitet.

Einlass: 18.00 Uhr

Eintritt frei - am Ausgang wird eine angemessene Spende erbeten