26.02.2023, 18:00 Uhr
Stabat Mater dolorosa

Veranstaltungsdetails

TRIDUUM – Das Leiden Christi

Stabat Mater dolorosa – Carl Joseph Rodewald (1735-1806)

 

Ausführende:

Laura Lietzmann, Sopran
Mädchenchor am Aachener Dom – Aachener Domorchester
Leitung: Marco Fühner

Weshalb manche Meisterwerke, die zu ihrer Entstehungszeit hoch gelobt wurden und weit verbreitet waren, heute als verschollen gelten, ist oft nicht immer nachvollziehbar. Im Falle des Stabat Mater von Carl Joseph Rodewald liegt es mit Sicherheit nicht an der musikalischen Qualität. Die stilistische Vielfalt – die doch gekonnt zu einer Einheit geformt wird – sowie die mitreißenden harmonischen und dynamischen Effekte machen dieses Werk zu etwas Einzigartigem.

Der Haydn-Zeitgenosse Rodewald, Schlesier und Kapellmeister in Kassel, war zu seiner Zeit ein geschätzter Musiker und Komponist. Heute sind seine Werke aus dem Musikbetrieb fast komplett verschwunden – zu unrecht. (Quelle: Carus-Verlag)

 

Einlass: 17.00 Uhr
Kostenbeiträge von 8 € bis 18 €

Zu den Online-Tickets gelangen Sie hier:

Stabat Mater Dolorosa – Mädchenchor am Aachener Dom

Karten sind außerdem vor Ort in der Dominformation erhältlich.

Quartalsprogramm April - Juni 2024

Programm

Infoheft Doppelausgabe 04/2023 und 01/2024

Zugabe